borderline-europe

Menschenrechte ohne Grenzen

Gneisenaustr. 2 A
10961 Berlin
Tel. 0176 42 02 76 55
mail@borderline-europe.de
www.borderline-europe.de

Wir von borderline-europe leisten seit 2007 zivilen Widerstand gegen die europäische Migrations- und Grenzpolitik.
Wir recherchieren und produzieren umfassende und zuverlässige Dokumentationen zu den Vorgängen in den Grenzregionen.
Wir arbeiten in transnationalen Netzwerken, bringen verschiedene Akteur*innen zusammen und unterstützen zivilgesellschaftliche und aktivistische Kooperationen
Wir engagieren uns in direkten humanitären Interventionen
Wir organisieren und unterstützen Proteste, Veranstaltungen und Aktionen in lokalen und transnationalen Kontexten
Wir informieren Online auf unserer Webseite und den sozialen Medien über aktuelle Entwicklungen der EU Migrationspolitik
Unser Ziel hierbei ist die immer komplexer werdende Migrationspolitik und ihre Auswirkungen für eine breite Öffentlichkeit aufzubereiten. Wir wollen ein aktives, politisches und kritisches Bewusstsein schaffen, welches den rassistischen Strukturen und den tödlichen Konsequenzen der Abschottungspolitik entgegenwirken kann. Gegenüber der Gleichgültigkeit von Politik und Gesellschaft setzen wir ein Zeichen der Solidarität, denn menschenwürdige Lösungen lassen sich nur finden, wenn wir auch den Mut haben, uns der Realität zu stellen.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de