NPLA – Nachrichtenpool Lateinamerika

Stimmen aus Lateinamerika

Köpenicker Straße 187/188,
10997 Berlin,
Tel. 78 99 13 61
www.npla.de

NPLA berichtet seit 1991 von den kleinen und großen Ereignissen auf der anderen Seite des Atlantiks: von Wahlen und Wahlbetrügerinnen in Mexiko, von Rap-Musikerinnen in Bogotá oder Landkonflikten im Amazonas.
Mit dem Pressedienst poonal, dem Dossier-, Artikel- und Rechercheservice npl, dem Radioprojekt onda und dem spanischsprachigen Radioprojekt radio matraca desde berlín wollen wir die Kontinente miteinander verbinden. Dabei bauen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit alternativen Nachrichtenagenturen und Basisradios aus beiden Welten.
Alle Nachrichten, Artikel und Radiobeiträge können auf der NPLA-Homepage kostenlos gelesen bzw. gehört werden.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de