Schwarzer Kanal

Kiefholzstraße 74
12057 Berlin
kanal@squat.net
kanal.squat.net

Der Wagenplatz ist ein kultureller, sozialer und politischer Anlaufpunkt. Die regelmäßig stattfindenden Queer-Varietes, Konzerte, Volxküchen, Performances, Soliparties, Openairkinos und Kleinkunstshows werden von z.T. 500 BesucherInnen pro Abend besucht. Es gibt keinen Eintritt und die KünstlerInnen nehmen auch kein Geld. Der Schwarze Kanal wird nicht nur von den BewohnerInnen betrieben, sondern bietet einer weitaus größeren Community Raum für Events, Workshops, Kunst, Filmabende, Fahrradwerkstatt, Konzerte, Volksküchen, Kabarett oder politische Aktionen. Es gibt eine Bühne, einen Workshop-Wagen, ein Open-Air-Kino, einen Wagen mit Gemeinschaftsküche, einen Fahrrad-Workshop-Wagen sowie einen Feuer- und Bar-Bereich.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de