Stalinbauten

Frankfurter Allee 5
10247 Berlin
Tel. 8103 2413
info@stalinbauten.de
www.stalinbauten.de

Die Bauten des sozialistischen Klassizismus sowie der dazugehörigen Anlagen des ersten Bauabschnitts der ehemaligen Stalinallee – heute Karl-Marx- und Frankfurter Allee zwischen Strausberger Platz und Proskauer Straße – sowie an Weberwiese, Weidenweg, Auer– und Loewestraße und angrenzender Bauten und Anlagen in Friedrichshain sind seit 1989 als Denkmalbereich geschützt.
Dieses herausragende Ensemble städtischer Baukultur gilt es als kulturhistorisches Erbe zu bewahren. Zu diesem Zweck wurde der anerkannt gemeinnützige Verein Stalinbauten e.V. gegründet, mit dem Ziel, Schutz und Pflege, Bewahrung und Erhaltung des Denkmalbereichs sowie das bürgerschaftliche Engagement der Bewohner und Gewerbetreibenden hierfür zu fördern.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de