Gegenwind

Beratungsstelle für politisch Traumatisierte der SED-Diktatur

Bredowstr. 36
10551 Berlin
Tel. 39 87 98 11
kontakt@beratungsstelle-gegenwind.de
www.beratungsstelle-gegenwind.de

Gegenwind wurde 1998 für Menschen eröffnet, die unter der SED-Diktatur politischer Verfolgung und Inhaftierung, psychischer Zersetzung oder staatlicher Repression ausgesetzt waren. Angesprochen sind hier auch Angehörige von Religionsgemeinschaften oder Jugendsubkulturen bzw. Opfer politischer und ökonomischer Interessen der DDR, wie beruflich Selbständige oder Opfer von Doping und Medikamentengaben, sowie Opfer von Zwangsadoption.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de