Kiezkommune

info@kiezkommune.org
www.kiezkommune.org

Wir beziehen uns auf revolutionäre Bestrebungen nach Selbstverwaltung, und wir wollen nicht neben dem Kapitalismus koexistieren, sondern ihn überwinden – in unseren Kiezen, in der Stadt, auf der Welt. Die „Kommune“ ist damit eine kleine Einheit innerhalb einer Gesellschaft, zum Beispiel ein Häuserblock, ein Dorf oder ein Stadtteil, die sich kollektiv selbstverwaltet, mit anderen Kommunen vernetzt ist und so gesellschaftliche Belange regelt.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de