Subway

Für Jungen und Männer die anschaffen

Kirchbachstr. 5
10783 Berlin
Tel. 23 52 04 76
jungs@subway-berlin.de
www.subway-berlin.de

Die Ziele von subway sind zum einen die (sexuelle) Gesundheit von Jungen* und Männern* zu fördern und sie zu einem selbstbestimmteren und eigenverantwortlicheren Leben zu befähigen und zum anderen einen Rückzugsort von der Prostitutionsszene für die Nutzer* anzubieten. subway möchte die Nutzer* dazu unterstützen zu ihren Gefühlen zu stehen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Ein besonderer Fokus der Arbeit ist die Unterstützung der Nutzer* sich gegen sexuelle Ausbeutung und sexualisierte Gewalt zu wehren.
Die Angebote von subway richten sich an Jungen, Männer und TransPersonen, die anschaffen.subway arbeitet sowohl in der Anlauf- und Beratungsstelle in der Kirchbachstr. 5, als auch in der Szene vor Ort im Zuge der Straßensozialarbeit.Die Anlaufstelle ist vier Mal in der Woche für Jungen geöffnet. Innerhalb dieser Zeit bietet subway Beratung, Versorgung der Grundbedürfnisse (Essen, Wäsche waschen, Duschen, Schlafen und Kleiderkammer), eine ärztliche Sprechstunde und Freizeitangebote. Die Anlaufstelle ist für Nutzer*, die anschaffen und unter 28 Jahre alt sind geöffnet.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de