Les Migras

Antidiskriminierungs- und Antigewaltbereich

Kulmer Str. 20 A
10783 Berlin
Tel. 21 52 000
info@lesmigras.de
www.lesmigras.de

LesMigraS stand ursprünglich (1998-2007) als Abkürzung für lesbische und bisexuelle Migrant_innen, Schwarze Lesben und Trans*. In diesem Zeitraum hat LesMigraS sich hauptsächlich gegen Mehrfachdiskriminierung bzw. für Selbstermächtigung und Vernetzung lesbischer und bisexueller Migrant_innen und von Schwarzen lesbischen und bisexuellen Frauen engagiert. Für die Bekämpfung von Gewalt und Diskriminierung von lesbischen und bisexuellen Frauen allgemein war während dieser Zeit ein anderer Arbeitsbereich der Lesbenberatung, AGA – Antigewaltarbeitsbereich, zuständig. Seit 2008 hat LesMigraS diese Aufgabe übernommen und ist damit zum Antidiskriminierungs- und Antigewaltarbeitsbereich der Lesbenberatung Berlin e.V. geworden.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de