Hausprojekt M29

Malmöer Straße 29
10439 Berlin
hausprojektm29@gmail.com
www.hausprojekt-m29.org

Wir sind ein Neubauprojekt, aber keine Baugruppe. Der Unterschied ist: wir haben keine Eigentumswohnungen gebaut, sondern ein dauerhaft kollektiv selbstverwaltetes Mietshaus. In diesem Haus gibt es stabile Mieten, Räume für gemeinsames Wohnen jenseits von Vereinzelung, sowie Projektflächen für politische und kulturelle Arbeit im Stadtteil.
In unserem Haus wohnen 20 Menschen gemeinschaftlich, drei davon sind Kinder. Sämtliche Entscheidungen werden in einem regelmäßigen Plenum im Konsensprinzip getroffen, um zu gewährleisten, dass alle mit dem Ergebnis auch zufrieden ist. Wir möchten gleichberechtigt zusammenleben, füreinander Verantwortung übernehmen und Machtverhältnisse und Konflikte immer wieder reflektieren und problematisieren. Wir verstehen uns dabei als basisdemokratisch organisiertes, egalitäres, antisexistisches, antirassistisches und antifaschistisches Projekt.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de