Rixdorfer Kiezforum

Nachbarschaftliche Organisierung in Berlin-Neukölln

Zeitzer Str. 1
12055 Berlin
freie-republik@rixdorf.org
www.rixdorf.org

Das Rixdorfer Kiezforum ist ein Diskussions- und Handlungsraum von Menschen, die sich mit dem Kiez rund um den Richardplatz von Berlin-Neukölln verbunden fühlen.
Unser Ziel ist eine Stadtentwicklung, die menschenwürdiges Leben in sozialer Sicherheit, Freiheit und kultureller Vielfalt ermöglicht.
Das Forum ist unabhängig und dynamisch. Es setzt auf solidarische und transparente Umgangsformen. Seine inhaltliche Ausrichtung folgt den Vorschlägen und Anregungen, die in das Forum hineingetragen werden. Es bündelt individuelle Kräfte, um gemeinsam verstärkt Einfluss zu nehmen.
Die Kiezversammlung ist der zentrale Ort des Geschehens. Sie tagt regelmäßig und ist öffentlich. Hier werden alle Entscheidungen getroffen – ;nach gründlicher Erörterung und mit eindeutiger Mehrheit.
Minderheiten werden nicht ausgegrenzt. Die Kiezversammlung regelt u.a. Themenauswahl, Arbeitsplanung, Auswertung von Aktivitäten und perspektivische Planung. Für die interne und externe Kommunikation sowie Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen können Arbeitsgruppen eingerichtet oder Verantwortliche bestimmt werden. Sie berichten regelmäßig über den Stand der Dinge.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de