apabiz

Antifaschistisches Presse-Archiv und Bildungszentrum

Lausitzer Str. 10
10999 Berlin
Tel. 611 62 49
mail@apabiz.de
www.apabiz.de

Das antifaschistische pressearchiv und bildungszentrum berlin, kurz das apabiz, entstand Mitte der achtziger Jahre als Antifa-Pressearchiv im “Papiertiger – archiv & bibliothek der sozialen bewegungen”, einem linken Archiv in Berlin-Kreuzberg. 1991 gründeten wir einen eigenen Trägerverein und zogen – bedingt durch den erhöhten Platzbedarf – in eigene Räume. Heute nimmt das Projekt bereits fast eine ganze Fabriketage in der Lausitzerstraße 10 in Anspruch.
Das apabiz wird getragen von einem Team von Mitarbeiterinnen, einem weiteren Kreis an verbunden Freundinnen, die ihr Wissen, ihre Zeit oder ihr Geld mit dem apabiz teilen und einem Netzwerk von befreundeten Einzelpersonen und anderen antifaschistischen und antirassistischen Initiativen.

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de