Potse

Potsdamer Str. 180
10783 Berlin
Tel. 75 60 66 45
potse@gmx.net
potse.squat.net

Von Punks für Punks. Wir, das Potse -Kollektiv, sind ein linkes Kulturprojekt, das sich vor allem (aber nicht nur) als Veranstaltungsort für Parties und Konzerte “zum Nulltarif” versteht. Das heißt vor allem, dass alle Veranstaltungen keinen Eintritt kosten (niemals!).
Es gibt uns – trotz aller Versuche uns rauszuschmeißen – seit inzwischen weit über 20 Jahren. und wir haben vor, noch ‘ne ganze Weile zu bleiben…
Oberste Prinzipien dabei sind Selbstverwaltung und “Unkommerzialität”! Wir sind finanziell unabhängig und nur uns selbst verantwortlich. Wir haben für unsere Räume aber auch keinen Miet- oder Nutzungs- oder sonstwie-Vertrag!
Außerdem verdient an der Potse niemand auch nur einen Cent. Mitarbeit und Einsatz werden nicht vergütet, alle “Einnahmen” aus dem Getränke-Verkauf gehen direkt in den Erhalt der Räume und der Technik!
Das bedeutet für uns aber leider auch viel Arbeit, Stress und ständige finanzielle Probleme. Wir freuen uns daher über jede konstruktive Kritik und vor allem Mitarbeit!
Aber vor allem: Schaut einfach mal vorbei!

Fehler entdeckt? Angaben nicht mehr aktuell? Bitte melden: mail@berlinvonunten.de